#1 Wempes „Meisterwerke der Uhrmacherkunst 2020/2021“ von kdorn 12.11.2020 17:28

avatar

Hallo @All
heute eine Überraschung in der Post:
Die neueste Ausgabe des Wempe-Büchleins. Diese Ausgabe ist in erster Linie den Uhrenarmbändern gewidmet. Ich bin den Text mal im Schnellverfahren durchgegangen, sehr interessant. Er schreit förmlich nach Beschäftigung mit diesem Thema.
Wempe sei Dank. Es ist jetzt schon die 19. Ausgabe und die Sammlung passt gut in mein Archiv. Hier noch ein paar Bilder:

BFD73C85-F4F1-4B66-B681-657F8F4F4B73.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

44AA70E7-5784-4FC1-AC0B-B35C8490C2F4.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

68112EBA-3ED0-47E0-9671-8C7A56F06397.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Viele Grüße
Karsten

#2 RE: Wempes „Meisterwerke der Uhrmacherkunst 2020/2021“ von fmattes 03.11.2021 13:25

avatar

IMG_3714.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Heute kam die aktuelle Ausgabe. Schade ist allerdings, dass bei den alten Ausgaben der Kunstledereinband anfängt sich in eine klebrige Masse zu verändern und sich aufzulösen, wie ist das bei deinen @kdorn ?

#3 RE: Wempes „Meisterwerke der Uhrmacherkunst 2020/2021“ von kdorn 03.11.2021 15:16

avatar

@fmattes
Hallo Franz,
ja, diese Erfahrung habe ich auch gemacht. Ich denke aber, dass es meine Schuld war. Ich hatte die gesamte Reihe in meinem Archiv aus Platzgründen übereinander zu liegen. Dadurch standen die unteren Bände unter Druck und sind partiell aneinander geklebt. Zum Glück habe ich dies bei einer Suche entdeckt, sie dann vereinzelt senkrecht und lockerer gestellt. Jetzt haften sie nicht mehr. Ich denke, es ist entscheidend, wie sie gelagert werden.
Viele Grüße
Karsten

#4 RE: Wempes „Meisterwerke der Uhrmacherkunst 2020/2021“ von Ewald 03.11.2021 18:50

Ich habe auch nachgeschaut. Tatsächlich klebten einige Bücher aneinander. Hier hilft schwarzer Fotokarton, zugeschnitten auf das Buchformat als Trennblätter zw. die Bände zu platzieren. Zusätzlich einreiben der Buchdeckel mit Talkumpuder und diesen nach kurzr Zeit wieder leicht Abwischen.

E.

#5 RE: Wempes „Meisterwerke der Uhrmacherkunst 2020/2021“ von kdorn 04.11.2021 16:22

avatar

Heute kam die Jubiläumsausgabe der „Meisterwerke der Uhrmacherkunst“ von Wempe. Es ist die zwanzigste Ausgabe und die Beschriftung ist im Rotgoldschnitt (bisher in Silber). Ich habe mal bei mir nachgezählt, alle Ausgaben sind vorhanden.
@fmattes
Franz, bei mir klebten nur die Bücher Band 4 und Band 5 zusammen. Alle anderen sind noch in Ordnung. Die ersten drei Bände hatten ja zusätzlich noch einen Schutzumschlag, der ein Zusammenkleben vermied.

65B335C2-E340-4ACC-82B2-073676B9CA0D.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Viele Grüße
Karsten

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz