Seite 2 von 3
#11 RE: IWC Portofino von mex 30.04.2020 19:43

avatar

Herzlichen Glückwunsch zur wirklich schönen Potofino.
Das graue Blatt mit den rhodinierten Zeigern und Indizes und die kleinen roten Markierungen harmonieren gut.
Leider ist sie mit 45mm nichts für mich.
Aber, IWC hat gerade die neue Potugieser vorgestellt, die einfache Dreizeigeruhr mit 40mm und blauem Blatt gefällt mir.
Viel Spaß und Freude mit der Potofino!

#12 RE: IWC Portofino von brunemto 30.04.2020 20:49

avatar

Hallo Heiko,
schön mal wieder von dir zu lesen.
Erinnere mich noch gerne an das Treffen in Heimbuchtenthal 2014 zurück.

Und so wie ich dich in Erinnerung habe, passen die 45 mm super bei dir.
Die Portofino ist ein Traumstück. Konnte mal die schwarze Dreizeiger-Version dieser Serie in Augenschein nehmen.
Wunderbar, die Rundungen, die Verarbeitungstiefe, das Glas inkl. beidseitiger Entspiegelung, alles sehr edel und beeindruckend.
Bei deiner kommt natürlich noch das 8-Tage-Werk dazu, außerdordentlich.
Ein Fotos des Bodens wäre noch super.

Dir viel Freude an diesem herrlichen Stück und viele Grüße nach Aschaffenburg.

#13 RE: IWC Portofino von Gaussmil 30.04.2020 22:01

avatar

20200430_215659.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Danke Mex und Brunemto!
Ist mein erstes Rainer Brand Treffen schon wieder 6 Jahre her... echt krass! War aber echt nett, auch nachher im Gasthaus. Liebe Grüße nochmal an alle, die dabei waren.
Ein Bild vom Kaliber hab ich glatt vergessen.
Das hole ich jetzt nach. Lassts euch gut gehen!

#14 RE: IWC Portofino von Wouter van Willigen 30.04.2020 22:07

avatar

Gratuliere zu einer ganz besonderen Uhr, die man nicht so oft sieht.
Sie steht dir ausgezeichnet.

#15 RE: IWC Portofino von Gaussmil 30.04.2020 23:28

avatar

Vielen Dank...
Aber jetzt die Rückseite!

#16 RE: IWC Portofino von mex 01.05.2020 09:36

avatar

Mächtig, aber schön gemacht, füllt die Rückseite trotz 45 mm aus.

#17 RE: IWC Portofino von kdorn 01.05.2020 10:15

avatar

Hallo,
wenn die Unruh nicht zu sehen wäre, könnte man auch auf ein vergoldetes Quarzwerk von Söhnle tippen.
Für den gut ausfüllenden Werkdurchmesser ein etwas fippsiger Durchmesser der Unruh. Irgendwann habe ich mal gelernt, dass Uhren mit großem Unruhdurchmesser leichter zu regulieren sind und dass das Gangverhalten stabiler ist. Trifft vielleicht heute nicht mehr zu.
Viele Grüße
Karsten

#18 RE: IWC Portofino von brunemto 01.05.2020 11:05

avatar

Danke für das Bild des Werkes, Heiko.
Sehr beeindruckend!

Erinnert mich ein wenig an das SH21 von Synergies Horlogéres, welches ich mal in einer Ch. Ward hatte, es war ein 5-Tage-Werk. Ist natürlich ne andere Hausnummer als IWC, war aber auch interessant.

#19 RE: IWC Portofino von Gaussmil 02.05.2020 00:03

avatar

Hi. Stimmt, da ist echt Ähnlichkeit da.
Ich finde das Werk ganz schön mächtig, die Unruh ist im Vgl zur Uhr wirklich recht klein und es könnte etwas mehr Einblicke bieten. Trotzdem toll, wie alles verarbeitet ist!

#20 RE: IWC Portofino von Gaussmil 02.05.2020 00:05

avatar

Hier noch Bilder bei Abendlicht...

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz