Seite 1 von 2
#1 Lehmann von Carla 20.10.2018 17:52

Ich habe eine Frage: Kennt jemand die Marke Markus Lehmann? Eine Manufaktur aus dem Schwarzwald? Ich bin zur Vernissage eingeladen, der Firmengründer ist anwesend.

Da ich nichts über diese Marke weiss, ausser die Preise, oho, dachte ich, ich frage hier mal. Danke schon mal für die Mühe.

#2 RE: Lehmann von bratsche 20.10.2018 22:50

avatar

Vor zweieinhalb Jahren hatte ich durch Zufall eine Lehmann anlegen können. Vorher kannte ich diesen Hersteller überhaupt nicht.

=> Welche Uhr tragt ihr heute? Der Dauerthread - Teil II (383)

Auf diesen Beitrag hin gab es ein paar Kommentare. Auf der nächsten Seite gibt es dazu noch einen post von mir.
Das ist alles, was ich zu diesem Thema beitragen kann.

Viel Spaß bei der Vernissage, Carla.

Viele Grüße
Martin

#3 RE: Lehmann von kdorn 21.10.2018 07:53

avatar

@Carla
Hallo Carla,
ich beneide dich um die Einladung, aber da Lehmann auch auf der Munichtime anwesend ist, hält sich mein Frust in Grenzen.
Lehmann gehört mit seiner Uhrenproduktion zu den Newcomern in dieser Branche. Die Uhren sind, oder vielleicht auch waren, nur ein Nebenprodukt. Lehmann fertigt seine Uhren in der ehemaligen Junghans-Villa in Schramberg. Alle Teile der Uhren werden voll maschinell hergestellt und angeblich nicht mehr von Hand nachgearbeitet. Lehmann will damit die Leistungsfähigkeit seiner Produktionsmaschinen unter Beweis stellen.
Und damit komme ich zu dem Produkt, mit dem Lehmann sein Geld verdient. Lehmann fertigt Bearbeitungszentren für die Industrie. Es handelt sich dabei um Maschinen mit höchster Präzision, die weltweit eingesetzt werden. Als wir vor ca. 18 Monaten bei Nomos in Glashütte waren, konnten wir ein Lehmann-Bearbeitungszentrum mit dem dazugehörigen Werkzeugwechselmagazin anschauen. Es war damals die letzte große Investition. Auf der Maschine wurden die flachen Werkteile gefertigt. Die Maschinen sind denen der Schweizer durchaus ebenbürtig.
Ich wünsche dir viel Spaß bei der Vernissage. Du findest dort bestimmt Unterlagen aus denen du die Firmengeschichte entnehmen kannst.
Viele Grüße
Karsten

#4 RE: Lehmann von kdorn 21.10.2018 15:30

avatar

@Carla
schau doch mal hier im Forum in den Thread Leica-Uhren.
Die Werke für diese Uhren werden bei Lehmann gefertigt. Wenn Lehmann nicht in höchster Qualität produzieren würde, hätte sich Leica mit Sicherheit eine andere Manufaktur für die Werke ihrer Uhren ausgesucht. Leica ist im Bereich der optischen Geräte in der Spitzenposition und hat einen Namen zu verlieren.
Viele Grüße
Karsten

#5 RE: Lehmann von Carla 22.10.2018 11:17

Vielen Dank für die Hilfe. Ich habe von der Marke noch nie gehört. Aber ich bin gespannt.

#6 RE: Lehmann von kdorn 30.01.2019 17:41

avatar

@Carla
Hallo Carla,
ich bin gerade beim Stöbern im Forum und bin auf diesen Thread gestoßen. Meine Frage: Warst du auf der Vernissage und kannst du uns einiges davon berichten?
Viele Grüße
Karsten

#7 RE: Lehmann von Carla 30.01.2019 19:53

@kdorn: Leider war ich nicht auf der Vernissage, ich lag in Krankenhaus und ab und an bin ich noch dort. Anders gewünscht - lässt sich aber nicht verhindern. Ich hoffe aber, dass ich in der nächsten Woche mal einen Spaziergang in das Geschäft machen kann und etwas erfahre. Und vor allem sehe.

#8 RE: Lehmann von kdorn 31.01.2019 06:52

avatar

@Carla
Das hört sich ja recht unerfreulich an. Schade, dass es mit dem Besuch bei Lehmann nicht geklappt hat. Die Gesundheit ist aber wichtiger. Ich wünsche dir eine baldige Genesung und freue mich über weitere Beiträge.
Viele Grüße
Karsten

#9 RE: Lehmann von Carla 31.01.2019 12:37

Das hat mir selbst Leid getan. Es ist ein Flagshipstore (heißt das so?) einer deutschen Goldschmiedemanufaktur, sie führten vorher auch Nomos in ihrem Portfolio. Natürlich nur die Klassiker, Tangente etc. Die verkauften sie ab und Lehmann kam. Ich fand Nomos für diese Art Schmuck sehr fein, sehr reduziert. Es passte. Ich wäre auch gerne hingegangen, zumal ich bewusst noch nie eine Lehmann Uhr gesehen hatte.

Aber ich werde sicher mal wieder dort hin kommen und mir die Uhren anschauen können.

#10 RE: Lehmann von kdorn 20.03.2019 20:23

avatar

Hallo Carla,
ich bin gerade dabei, meinen Baselworld-Besuch vorzubereiten. Weil Lehmann ausstellt, wollte ich mich noch kurz etwas informieren. Dabei bin ich auf diesen Link gestoßen, der die Manufaktur Lehmann treffend beschreibt. Wenn du Muße hast, schau doch dort mal rein.
https://www.armbanduhren-online.de/made-...ghlight=Lehmann
Viele Grüße
Karsten

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz