Seite 2 von 10
#11 RE: NOMOS Pressespiegel von watchspirit 02.11.2014 22:10

Uhrenmagazin 11/12-2014, S.130:

Erfolgreiche Doppelspitze

Geglückte Nachfolge - Judith Borowski und Uwe Ahrendt - Geschäftsleitung von Nomos Glashütte
führen heute die Geschäfte von Nomos-Glashütte, zu der auch die Agentur Berlinerblau gehört. Der Rat von von Firmengründer Roland Schwertner ist aber nach wie vor geschätzt.
usw...

4-seitige Reportage mit einigen Fotos.

Und im selben Heft auf S. 26/27 die aktuellen Neuvorstellungen: Lamda tiefblau, Orion Mauerfall und die 3 neuen Lux Zikade, Hermelin und Zobel.

#12 RE: NOMOS Pressespiegel von fmattes 10.11.2014 11:48

avatar

NOMOS in der NZZ: Nomos in der Höhle des Löwen

#13 RE: NOMOS Pressespiegel von fmattes 27.11.2014 18:44

avatar

Das "Wall Street Journal" berichtet über Uhren aus Sachsen, unter anderem auch über NOMOS: http://online.wsj.com/articles/saxony-ticks-all-the-boxes-1417093109

#14 RE: NOMOS Pressespiegel von fmattes 28.11.2014 15:22

avatar

Zeit Online: Quengelzone - Uhren für die Karriere

Ein Zitat daraus:

Zitat
In seinen Träumen ist der Mensch ein Abenteurer. Ein Entdecker. Stets auf der Suche nach Grenzerfahrungen. In der Realität ist der Mensch aber bloß ein Angestellter im mittleren Management, der seiner Midlife-Crisis mit dem Kauf einer brutal teuren Uhr zu entkommen versucht. Etwa der Ahoi, die ihr Hersteller Nomos Glashütte ernsthaft als "Karriereuhr" bezeichnet.



Fühlt sich hier ein Ahoi-Träger angesprochen ?

#15 RE: NOMOS Pressespiegel von pälzzer 28.11.2014 20:56

avatar

Zitat von fmattes im Beitrag #14
Zeit Online: Quengelzone - Uhren für die Karriere

Ein Zitat daraus:

Zitat
In seinen Träumen ist der Mensch ein Abenteurer. Ein Entdecker. Stets auf der Suche nach Grenzerfahrungen. In der Realität ist der Mensch aber bloß ein Angestellter im mittleren Management, der seiner Midlife-Crisis mit dem Kauf einer brutal teuren Uhr zu entkommen versucht. Etwa der Ahoi, die ihr Hersteller Nomos Glashütte ernsthaft als "Karriereuhr" bezeichnet.


Fühlt sich hier ein Ahoi-Träger angesprochen ?




Marcus Rohwetters Beiträge lese ich eigentlich gerne. Um gelesen zu werden, muss man natürlich heutzutage polarisieren - kann man ja, ist nicht schlimm.
Ernst nehmen würde ich weder den NOMOS-Werbesprech von der "Karriereuhr" (hab ich noch nie gehört oder gelesen, könnte aber stimmen, da die Ahoi wahrscheinlich "Karriere" machen wird), noch den von Marcus Rohwetter, dass der Mensch in der Realität bloß ein Angestellter im mittleren Management ist, der seiner Midlife-Crisis mit dem Kauf einer brutal teuren Uhr zu entkommen versucht.
Mensch, Marcus,
leiste dir doch mal eine Ahoi oder eine andere schöne NOMOS ! (Die Ahoi wird ja in einer kleinen und feinen Sonderauflage von deinem Arbeitgeber vertrieben). Geniesse sie und quengle weiter und gib uns wöchentliche Einkaufshilfen!

Gruß

Bernd

#16 RE: NOMOS Pressespiegel von marco 12.12.2014 19:27

Nomos im Sachspiegel vom gestern:

http://www.mdr.de/sachsenspiegel/video240352.html

Ab ca. 16:40 min.

Grüsse,
Marco

#17 RE: NOMOS Pressespiegel von fmattes 05.01.2015 18:11

avatar

impulse-Magazin 01/15: Das können Sie vom Uhrenhersteller Nomos Glashütte lernen

#18 RE: NOMOS Pressespiegel von waltherpfalz 05.01.2015 20:33

avatar

Danke, Franz!
Und wer ist der "weitere Mitarbeiter"?
Der Chefentwickler?

Viele Grüße!
WaltherPfalz

#19 RE: NOMOS Pressespiegel von ente 06.01.2015 11:11

Ich habe gehört, dass es dort jetzt einen Außendienstler geben soll.

#20 RE: NOMOS Pressespiegel von eisbär 14.01.2015 18:02

avatar

Kennt jemand diese Nomos begeisterte Kundin?

https://www.facebook.com/Nomos.Glashuette.SA

Michael

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz