Seite 79 von 83
#781 RE: Was mich heute aufregt... von bratsche 02.02.2017 09:02

avatar

Zitat von Eva im Beitrag #776
Ich habe vor 2 Wochen einen Autofahrer beobachtet, der beim Ausparken ein anderes Auto beschädigt hat. Ich sprach ihn darauf an, er fuhr schulterzuckend weg - daraufhin habe ich die Polizei verständigt. Ich hoffe, das wird auch mal jemand für mich tun.

So hat vor zwei Jahren auch eine Mutter einer Schülerin von mir reagiert, die gesehen hat, wie jemand beim ausparken mein Auto beschädigt hatte. Sie wusste aber nicht, dass es meines war. Ich war der Dame sehr sehr dankbar!

Schade, Markus, für den Ärger, den Schaden und die Enttäuschung.

Grüße, Martin

#782 RE: Was mich heute aufregt... von roter.papagei 13.02.2017 13:03

avatar

Mit der Cartier Pascha am Arm hatte ich heute morgen um wach zu werden ein paar Leibesübungen gemacht. Da merkte ich gerade noch rechtzeitig dass der Stift, der das Band am Gehäuse hält, zu 3/4 herausstand.

Heute abend darf ich auf dem Boden herumkriechen um nach der fehlenden Schraube zu suchen, für deren eigenwilliges Design kein Geringerer als Gerald Genta verantwortlich zeichnet. Vielleicht sollte ich "carpet crawlers" von Genesis auflegen, es könnte eine längere Suche werden.

#783 RE: Was mich heute aufregt... von waltherpfalz 13.02.2017 15:05

avatar

Viel Erfolg, Peter!
Helfen ein Magnet oder ein Staubsauger mit einem ganz neuen (leeren) Staubsaugerbeutel weiter?
Viele Grüße!
WaltherPfalz

#784 RE: Was mich heute aufregt... von kdorn 13.02.2017 18:25

avatar

Hallo Peter,
kann ich Dir bei der Suche helfen? Als Uhrenbastler bin ich gut im Finden. Es vergeht kaum eine Reparatur, ohne dass etwas wegspringt. Noch nicht einmal die Fallschirmschürze hilft manchmal. Da gibt es nur das Eine: Starker Halogenstrahler und vor allem Geduld. Ich würde mich über einen Erfolg freuen. Übrigens habe ich meiner Frau in solchen Fällen darum gebeten, das Saugen zu unterlassen. Manches Teil habe ich sehr viel später wiedergefunden. Es kommt auch immer auf den Blickwinkel und die Beleuchtung an.
Viel Glück und Grüße
Karsten

#785 RE: Was mich heute aufregt... von waltherpfalz 13.02.2017 21:24

avatar

"Übrigens habe ich meiner Frau in solchen Fällen darum gebeten, das Saugen zu unterlassen."

...sehr schön...😘

#786 RE: Was mich heute aufregt... von roter.papagei 14.02.2017 11:31

avatar

Hab die Schraube leider nicht gefunden . Auf dem Bild vom Sonntag sieht man dass die Schraube rechts oben ein wenig absteht - warum ist das keinem von euch aufgefallen?



Bin mal gespannt was ich bei Wempe für so eine Designerschraube blechen muss...

#787 RE: Was mich heute aufregt... von Betty 13.04.2017 19:00

avatar

als erstes musste ich mich darüber aufregen, das nach dem Urlaub mein Koffer kaputt in Frankfurt ankam
Mir wurde aber schnelle Hilfe versprochen, und die Mitarbeiter waren auch alle sehr freundlich. Ich hab alle Fotos und Unterlagen eingereicht und gewartet.
Eine Woche keine Reaktion, keine Empfanngsbestätigung, nix...
Heute steht ein großes Paket vor meiner Tür, vom Nachbarn angenommen, darin ein Koffer als Ersatz, soweit ganz nett. Aber es ist ein völlig anderer Koffer, weder Form, Farbe noch Marke sind gleich.
Was soll man denn davon halten?
Jetzt ist erst mal langes Osterwochenede bevor ich da jemanden erreiche.

#788 RE: Was mich heute aufregt... von Wouter van Willigen 28.05.2017 21:29

avatar

Der KNVB ist der Fussbalverband der Niederlande. Da geht im Moment vieles schief... So werden wir z.B. zu 99% in Russland nicht bei der WM dabei sein

Tiefpunkt der letzten Monate war der neue Bondscoach. Dick Advocaat wird der neue Bondscoach, obwohl er voriges Jahr in seiner Rolle als Hilfstrainer von Oranje einfach davon gelaufen war, um den Trainerjob bei Fenerbahce zu akzeptieren. Ten Cate wurde gefragt, er wollte, aber der KNVB hat dann neue Bedingeungen gestellt. So ist er dann ausgestiegen. Danach wurde Advocaat herbeigegaukelt. Er ist ein guter Coach, aber viele Niederländer haben jetzt das Gefühl, dass wir mit Advocaat einen Coach haben, den niemand eigentlich haben wollte.

Was mich heute aufregt, ist, dass Thomas Tuchel der perfekte Bundestrainer für die junge niederländische Mannschaft wäre. Ich wusste schon seit Wochen, dass Tuchel und der BVB Probleme haben. Wieso der KNVB nicht?? Da haben wir IMVHO einen sehr guten Trainer verpennt. Ich wage zu behaupten, dass Tuchel den Job angenommen hätte.

#789 RE: Was mich heute aufregt... von joerg 30.05.2017 23:27

avatar

Wie immer bin ich recht unaufgeregt. Was gerade noch aufregend war, ist grad schon wieder vorüber...

#790 RE: Was mich heute aufregt... von fmattes 31.05.2017 00:10

avatar

Sich über andere aufzuregen ist wie Gift trinken und dann zu hoffen dass die anderen daran verrecken ;-) (Buddha)

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz